Dahliastrasse 10/12

8008 Zürich

DJI_0138_neu_edited_edited.jpg

Das Zürcher Seefeld hat sich seit Jahren zu einer der begehrtesten Wohnlagen der Stadt Zürich entwickelt. Inmitten dieses Trendquartiers, an der ruhigen Dahliastrasse zwischen der Tramhaltestelle Höschgasse und der naheliegenden Seepromenade gelegen, geniesst die Liegenschaft eine hervorragende ÖV-Anbindung an das Bellevue und dem Bahnhof Tiefenbrunnen.

Die Liegenschaft umfasst 1’684m2 verteilt auf 27 Wohnungen sowie zwei Aussenparkplätze und ein Unterstellplatz für Fahrräder.

Die 1938 gebaute Liegenschaft wurde 2001 als Teil einer Portfoliotransaktion erworben. Im Zuge einer umfassenden Sanierung wurde die Liegenschaft 2015 um ein Geschoss aufgestockt bzw. der Wohnungsbestand um zwei weitere 3.5-Zimmer-Attikawohnungen mit grosszügigen Balkonflächen und direktem Liftzugang erweitert. Durch diese Aufstockung konnte das Potenzial dieser Liegenschaft gänzlich realisiert werden.